Entwicklungsprogramme als Inhouse-Maßnahme
- maßgeschneidert für Ihr Haus!

Aktuell stehen wir in vielen Berufen wie auch Unternehmen massiven Veränderungen gegenüber. Veränderungen, die die Zusammensetzung und erforderliche Kompetenzen der Mitarbeiterschaft ebenso betreffen wie die der Unternehmensorganisation und der Veränderungskultur – eine herausfordernde Aufgabe für die Personalarbeit!

Es gilt Menschen in neue und wirksame Führungsrollen zu entwickeln und Talente und Potentialträger im Hause zu erkennen und so zu fördern, dass sie dem Unternehmen erhalten bleiben und den Wandel aktiv mitgestalten.  Es gilt aber auch, mit den Mitarbeitern, die aktiv Veränderung gestalten wollen, diesen wichtigen Change zu beginnen und sie zu ermutigen und Raum zu geben. Nur so können sie zu Leuchttürmen der Veränderung werden und Kollegen und Kolleginnen mitziehen.

Vor diesem Hintergrund und aufgrund des  großen Potentials von Personalentwicklungsmaßnahmen im eigenen Haus, lohnen sich Inhouse-Programme. Nutzen Sie dieses wichtige Element zur Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter und Ihrer Organisation! 



Ziele des Programms im Trias 





  • 1. Führung stärken: Systematisch und gemeinsam Verantwortung im Führungskreis übernehmen 

    Angehenden und jungen Führungskräften die Grundlagen von Führungsinstrumenten zu vermitteln und sie aktiv ihre Rolle als Führungskraft gestalten zu lassen, ist ein wichtiger Schritt bei der Entwicklung einer gelungenen Führungsarbeit in Ihrem Hause. Denn hier gilt es beides zu tun: Neuen Führungskräften Sicherheit durch „Basiskönnen“ im Kontext Führung zu vermitteln, und gleichzeitig auch Führung immer wieder zu überdenken und an aktuelle Herausforderungen anzupassen. „Was bleibt beim Thema Führung?“ und „Wie verändert sich Führung aktuell gerade?“ sind wichtige Fragen auf dem Weg zu einer wirkungsvollen Führungskraft. Ihr Nutzen in Inhousen-Formaten: Sie gestalten gemeinsam und aktiv die Führungskultur und Führungsstandards Ihres Hauses direkt vor Ort, da die Führungskräfte die Führungsgrundsätze und deren Umsetzung gemeinsam erlernen und gemeinsam als Führungsmannschaft dafür stehen werden. 

  • 2. Beweger aktivieren

    Veränderungen und Change sind für Unternehmen aktuell lebenswichtig und gleichzeitig erleben wir, dass es schwierig ist, Menschen für die aktive Gestaltung grundlegender – teils disruptiver – Veränderungen zu gewinnen. Holen Sie die Menschen Ihrer Organisation, die diesen Change aktiv mitgestalten wollen und mutig Bewährtes verändern möchten, zusammen und geben Sie Ihnen Herausforderungen und Raum für Gestaltung. Diesen Raum und die Befähigung, Change zu verstehen und aktiv zu treiben, geben unsere Beweger-Programme. So können Sie Mitarbeiter zu Leuchttürmen der Veränderung machen und sie als Multiplikatoren und Fürsprecher des Wandels im eigenen Haus stärken und befähigen. „Break a stupid rule“, agile Innovationstools, Querdenken und -tun… all dies erleben die Teilnehmer dieser Programme und damit auch die Kultur Ihrer Organisation. Mit konkreten Projekten werden hier Zeichen der Bewegung und Veränderung in Ihr Haus gegeben. Nutzen Sie interne Multiplikatoren, die helfen, den Tanker zu drehen / die Transformation voranzutreiben / die Kultur zu bewegen.

  • 3. Talente entwickeln: Nutzen Sie Förder- und Talentepools zur Bindung Ihrer Nachwuchskräfte 

    Junge Menschen, die aus der Ausbildung hervorgehen und als „Nachwuchskräfte“ gesehen werden, sind wissbegierig, ehrgeizig und wollen sich auch als Persönlichkeit weiterentwickeln können. Doch was, wenn die klassischen Entwicklungswege und Karrierepfade in Ihrem Unternehmen mit diesem Wunsch so schnell gar nicht mithalten können? Oder was, wenn die jungen Mitarbeiter noch kein klares Bild haben, wohin die Reise genau gehen kann? Hier schlummernde Talente und Potentiale zu erkennen und dafür als Personalentwicklung Angebote der Orientierung und persönlichen Entwicklung zu bieten, ist entscheidend für die Bindung der Mitarbeiter an Ihr Unternehmen. Denn Nachwuchskräfte wollen ihre Entwicklung vorantreiben und neue Impulse erhalten Mit unseren Talenteprogrammen bieten Sie den Potentialträgern genau diese wichtigen Chancen von Orientierung und Persönlichkeitsentwicklung. So binden Sie Ihre Leistungs- und Potentialträger an Ihr Haus und können auch für künftige Herausforderungen auf „befähigte“ Mitarbeiter setzen.

Ihre Vorteile:

  • Unsere langjährige Erfahrung in der Begleitung und Durchführung von Inhouse-Maßnahmen
  • Wir entlasten Sie in Ihrer Personalarbeit, da wir für Sie die Programmsteuerung durch die ADG übernehmen
  • Zusammenarbeit mit einem Experten in Sachen Befähigung und Qualifizierung
  • Alle Teilnehmer erhalten eine ADG-Teilnahmebescheinigung (auf Wunsch Zertifizierung möglich)
  • Keine Reise- und Hotelkosten für Ihre Mitarbeiter
  • Förderung des bereichsübergreifenden Netzwerkens

Testimonials



Warum ist STEP (individualisierter Förderpool für Talente ) auch für Sie interessant?


Durch das Programm  habe ich eine enorme Entwicklung festgestellt – sowohl in meiner Rolle als Führungskraft als auch im Projektwesen konnte ich meine Kompetenzen deutlich erweitern.
Das Besondere:  Es ist kein reines Gruppenprogramm – der Fokus liegt auf individueller Förderung und Entwicklung der Teilnehmer.
Die in dieser Zeit erworbenen Kenntnisse sind sehr gute Voraussetzungen für die weitere Projektarbeit in unserer Volksbank Bielefeld-Gütersloh und für meine nächsten Karriereschritte. - Katharina Hagedorn (Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG)








Wie können wir unsere Kultur verbessern? Wie können wir interessanter werden für Bewerber? Wie werden wir agiler? Wie vermitteln wir den Menschen im Unternehmen, dass sie keine Angst vor der Zukunft haben müssen? Mit diesen Fragen haben wir uns im Bewegerprogramm "Go for future" auseinandergesetzt. Die ADG hat uns hilfreiche Werkzeuge an die Hand gegeben, diesen Fragen wirkungsvoll zu begegnen. Und wir haben gelernt: Es reichen manchmal kleine Dinge, um Großes zu bewirken. Kurzum: Es hat unglaublich Spaß gemacht, es hat uns als Gruppe zusammengeschweißt und nicht zuletzt haben wir dank dieser Werkzeuge tatsächlich Veränderungsprozesse im Unternehmen angestoßen. - Matthias Haug (Vereinigte Volksbank eG, Marketing)

Unser Selbstverständnis

Wir sind…


... Programmgestalter 


... Steuerer


... Begleiter


... Sparringspartner 


... Maßschneiderer


... und vieles mehr, was Sie von uns brauchen.


Wir lieben Veränderung und unterstützen Sie wie kein anderer dabei, Ihre aktuellen Herausforderungen zu bewerten und „zu schaffen“.


Wenn Sie Fragen zu den maßgeschneiderten Entwicklungsprogrammen haben, kontaktieren Sie uns gerne!



Ihre Ansprechpartnerinnen 

Tanja Gröber

Dipl.-Pädagogin Univ.
Veränderungs- und Transformationsbegleiterin 

Barbara Klingenberg

Dipl.-Kauffrau / Dipl.-Handelslehrerin
Expertin HR und Projektbegleitung