Mental Health im Unternehmen: 
Stabil und gesund mit Resilienz 

Stress, Krisen, Beanspruchungen – sie gehören zum Arbeitsleben dazu, doch wie kann es Personen, Teams und Unternehmen trotz Belastungen gelingen, gesund und handlungsfähig zu bleiben? Gerade die Corona-Krise mit ihren vielen Unsicherheiten und Veränderungen hat gezeigt, mit welchen Herausforderungen der Erhalt von mentaler Gesundheit eines jeden Einzelnen und der Leistungs- und Funktionsfähigkeit von Organisationen verbunden sein kann. Resilienz als Widerstandsfähigkeit unterstützt uns bei Stress und Krisen. 


Resilienz für Individuen, Teams und Unternehmen 

Die gute Nachricht ist: Resilienz ist trainierbar! Sowohl für Personen, Teams und Gruppen wie auch für Organisationen gilt: Sie können aktiv zum Erhalt ihrer mentalen Gesundheit,  Leistungs- und Veränderungsfähigkeit beitragen.  

Wussten Sie, dass 

  • psychische Erkrankungen mit derzeit mit 17,1 Prozent aller AU-Tage die zweithäufigste Ursache für Arbeitsunfähigkeit in Deutschland sind. 
  • die erlebte Leistungsfähigkeit in Teams in einem deutlichen Zusammenhang mit der erlebten psychologischen Sicherheit und dem damit einhergehenden Vertrauen steht. 
  • eine ISO-Norm zu organisationaler Resilienz als Grundlage zur Entwicklung und Implementierung der Widerstands- und Anpassungsfähigkeit einer Organisation dienen kann. 

Onlinetrainings Resilienz: Sie haben die Wahl! 

Resilienz ist ein Prozess und entsteht durch Aktivität. Wie beim Muskelaufbau gilt auch für die mentale Gesundheit: Ohne Training kein Fortschritt. Die ADG-Onlinetrainings ermöglichen es Ihnen, sich aktiv mit Resilienz für Individuen, Teams und Organisationen auseinanderzusetzen.  

Die Formate sind geeignet für Vorstände, Führungskräfte, Personalverantwortliche, Trainer und Coaches, die entweder ihre persönliche Resilienz trainieren wollen oder aber auch Teams und Organisationen in ihrer Widerstandskraft stärken möchten.  

Die Onlinetrainings können einzeln gebucht und/oder je nach Bedarf kombiniert werden. Wer alle drei Trainings absolviert, kann Resilienz umfassend für sein Unternehmen bearbeiten und hat die Voraussetzung, um die Qualifizierung Betriebliche Resilienzberatung zu buchen.  

Der Workload je Onlinetraining beträgt zwischen 180 und 270 Minuten Live-Webinar plus zwischen 4 bis 10 Stunden für die selbstständige Bearbeitung von Web-Based-Trainings. Ergänzt werden die Trainings um optionale Coaching-Gespräche zur Vertiefung individueller Fragestellungen.    

Der modulare Aufbau des ADG-Angebotes ermöglicht Ihnen,  

  • Ihre Resilienz nach Ihren Bedürfnissen Stück für Stück aufzubauen und zu erweitern. 
  • Erfahrene Resilienzberater stehen Ihnen als Trainer und Coaches mit praxisnahen Trainingstipps zur Seite.  
  • Der hohe Anteil an Selbstlerneinheiten in den Onlinetrainings ermöglicht Ihnen eine selbstständige Bearbeitung und freie Zeiteinteilung.  
  • Gleichzeitig wird in Webinaren gemeinsam in der Gruppe trainiert und Sie profitieren vom Austausch untereinander. 

Das Resilienz-Angebot im Überblick

Der Krisenmodus dauert an: Die Corona-Pandemie ist mit großen mentalen Belastungen für jeden Einzelnen verbunden. Was können Unternehmen tun, um die mentale Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu stärken? Um in der Krise dauerhaft stabil zu bleiben, ist Resilienz, die psychische Widerstandsfähigkeit, eine wichtige Zukunftskompetenz. Und die kann trainiert werden. 

In den Onlinetrainings der ADG lernen Sie anhand von praktischen Übungen, wie Sie Eigenschaften wie z.B. Ungewissheitstoleranz und Akzeptanz, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit stärken und fördern. Wer für mehr Stabilität und Orientierung in der Krise einen aktiven Beitrag leisten möchte, macht mit den Onlinetrainings den ersten wichtigen Schritt.“

Anna Ferdinand, Resilienzberaterin

  

Benefits für Unternehmen und Mitarbeiter 

  • Die Teilnehmer erfahren, wie Sie Resilienz aktiv für Individuen, Teams und/oder Organisationen aufbauen können. 
  • Sie leisten einen Beitrag zur Stärkung Ihrer persönlichen mentalen Gesundheit bzw. die Ihrer Mitarbeiter. 
  • Sie leisten einen Beitrag zur Krisen- und Widerstandsfähigkeit von Teams und Organisationen. 
  • Sie wählen die Inhalte Ihres Resilienztrainings nach Ihren individuellen Trainingszielen aus. 
  • Alle Onlinetrainings bestehen zu großen Teilen aus Selbstlerneinheiten, so dass Sie sich Ihre Trainingszeit flexibel selbst einteilen können. 

Inhouse-Konzepte 

Sie möchten die Resilienz Ihres Unternehmens stärken und wünschen sich ein maßgeschneidertes Konzept für Ihr Haus? Vom Impuls-Webinar über die Ausgestaltung eines Mental Health Days bis hin zum mehrstufigen Resilienz-Entwicklungsprogramm - digital und in Präsenz - ist mit der ADG alles möglich.   

Bei einer Inhousebuchung ermöglicht die R+V BKK für Mitglieder der Genossenschaftlichen FinanzGruppe eine Bezuschussung der Kosten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die zuständigen Ansprechpartner. Wir beraten Sie gerne und entwickeln mit Ihnen individuelle Formate für Ihr Haus! 

Sie haben Fragen? Dann melden Sie sich gerne bei uns! 

Das könnte Sie auch interessieren: