Führungskräfteprogramm: Campus.Führen 

Business trifft Tarnanzug!

Zivil oder Militär: Führung ist der Schlüssel zum Erfolg. 

Die Prinzipien guter Führung sind universell: In beiden Welten wird von Führungskräften klare Kommunikation, Entscheidungsfindung, Verantwortung und die Motivation des eigenen Teams erwartet. Doch die spezifischen Anforderungen an Führungskräfte unterscheiden sich grundlegend im militärischen und zivilen Kontext. 

Was können Führungskräfte der zivilen Welt also von Führungskräften der Bundeswehr lernen und umgekehrt? 

Warum ist es wertvoll und wichtig, dass die zivile, die militärische und die politische Welt stärker zusammenwachsen?

Im Rahmen des Führungskräfteentwicklungsprogramms Campus.Führen der ADG e.V. und der Führungsakademie der Bundeswehr begeben sich jeweils zehn Führungskräfte aus Militär und Wirtschaft auf eine sechsmonatige, explorative Lernreise, um voneinander und miteinander zu lernen.

Perspektivwechsel

Campus.Führen ist mehr als ein Führungskräfteentwicklungsprogramm – es lässt spürbar werden, wie wertvoll Kooperationen über Welten hinweg sind und sendet zugleich ein wertvolles Signal auch in Richtung Gesellschaft und Politik: voneinander lernen, miteinander agieren!

  • Sie erhalten Zugang zur militärischen Führungswelt und lernen das Konzept der Inneren Führung kennen.
  • Sie entdecken neue Potenziale in sich, die Sie mit gezielten Methoden und Techniken weiterentwickeln und so in Wirkung bringen.
  • Intensive Reflexion – Sie setzen sich intensiv mit Ihrer individuellen Führungskompetenz auseinander.
  • Auf dem Truppenübungsplatz spüren Sie, wie Führung in Krisensituationen erfolgreich gelingt.
  • Sie bilden Lerngemeinschaften mit anderen Führungskräften, lernen voneinander und erarbeiten – losgelöst von Ihren bisherigen Denkmustern – selbstgesteuert Antworten auf komplexe Fragestellungen.
  • Sie profitieren von der Lernbegleitung durch erfahrene Coaches.
  • Sie bauen ein Netzwerk zu Referenten, Coaches und Teilnehmenden auf, auf das Sie lebenslang zugreifen können.

Sie haben Interesse an Campus.Führen?




Exploratives Lernen 

Campus.Führen schult durch seine explorativ angelegte Lehrform Kompetenzen in den Bereichen Kommunikation und Führungsverständnis: Wie vermittele ich klar und effektiv Botschaften? Wie motiviere ich mein Team, damit es gemeinsam an einem Strang zieht? Und wie gelingt eine Balance zwischen Führung und Management? 

Sie arbeiten unter Anleitung erfahrender Coaches in Kleingruppen und in verschiedenen Workshops. Lernen Sie dabei kreative Techniken und Tools wie Lego Serious Play, Fishbowl, Elevator Pitch oder die Galerie-Methode kennen und einsetzen. 

Für mehr Infos hier registrieren! 



Impressionen der Lernreise Campus.Führen